Xenia Amon – Geistige Heilerin – energetisch, spirituell, mental

Meine Arbeit

Meine Arbeit mit dem Klienten setzt sich zusammen aus verschiedenen Behandlungsmethoden wie Matrix Energetix, Quantenheilung, Zwei-Punkt-Methode, MFT (Mentalfeldtherapie) und Lichtarbeit. Vor der Sitzung begebe ich mich über Meditation in den Thetazustand, einem hohen Bewusstseinszustand, um so optimale Heilfrequenzen und Schwingungen für den zu Behandelnden zur Verfügung zu stellen. Zudem bin ich so in der Lage, Information, Licht und Heilenergien von der geistigen Welt weiter zu leiten. Aus spiritueller Sicht geschieht Heilung aus Frequenzen, die ein hohes Bewusstsein und bedingungslose Liebe zur Grundlage haben.

Mit einer eigens entwickelten Abfragetechnik über das Körperbewusstsein und über das höhere Selbst des Klienten erfahre ich, in welcher Ebene des Körper-Geist-Systems die Ursachen von bestimmten Problemen bestehen und wo die Informationen dazu gespeichert sind. So ist sichergestellt, dass jeder Aspekt des Menschen erreicht wird und auf energetisch-informativer Ebene bis ins Zellbewusstsein alles umfassend gelöst werden darf.

Die gestörte Eigenschwingung wird durch Zuführung der korrekten, optimalen Schwingungsfrequenz aus einer höheren Ebene wieder ins Lot gebracht.

Jede Sitzung findet mit Vor-und Nachgespräch statt und dauert etwa zwei Stunden. Alle Themen des Lebens werden wertfrei und liebevoll angenommen und mit Achtsamkeit und Respekt beleuchtet. Eingebettet in die Natur, in ruhiger und entspannter Atmosphäre kannst Du Dich öffnen. So kannst Du für Dich einen Weg finden, der zu mehr Freude, Glück und Fülle führt. Das ist die Vorraussetzung, um mit Leichtigkeit und Spaß am Spiel des Lebens mitzuwirken. Für Denjenigen, der wirklich eine Lösung sucht, selbst für bereits jahrelang bestehende Probleme, für den bietet sich hier eine Möglichkeit die Dinge wirklich anders anzugehen.

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.